Google Design – Alles muss neu?!

Das neue Google Design der Ergebnisseiten hat mich schon etwas erschreckt. Nicht, dass ich das neue Google Layout grundsätzlich schlecht finden würde. Es wirkt sehr aufgeräumt, übersichtlich und schlicht. Ein paar Unterstreichungen sind bei dem Redesign weggefallen, ein etwas schöneres Blau wurde gewählt um die Titles anzuzeigen und die Seitenbeschreibungen sind nun grau, nicht mehr schwarz. Aber am meisten fällt wohl etwas anderes auf: Durch das neue Google Design entstehen wesentlich größere Abstände. Zum einen hat sich der Zeilenabstand erhöht, zum anderen auch die Abstände zwischen den einzelnen Ergebnissen. Dadurch wird natürlich auch wesentlich mehr Platz von den Werbeanzeigen oberhalb der Ergebnisse eingenommen.

Ich bin gespannt, wie sich das auf die Klickraten auswirkt. Ein Abfall des Traffics ist sogar schon zu spüren, vielleicht liegt der aber auch nur am guten Wetter ;-) Trotzdem lässt es nur eine Schlussfolgerung zu: Die Top 10 wird unwichtiger, auch wenn Markus immer betont, dass man doch bitte immer versuchen soll, die komplette erste Seite einzunehmen. Denn erstens gibts es eh kaum noch die Top 10 und zweitens sind User viel zu faul zum scrollen. Was nicht im Sichtfeld liegt wird erstmal ignoriert. (Und bestätigender Weise haben ich heute einem Kumpel beim suchen über die Schulter geschaut. Mir ist fast schlecht geworden. Vielleicht sollte man statt Sport mal Google unterrichten…)

Wie dem auch sei, ich habe hier mal mit meinem Notebook ein paar Screenshots vom neuen Google Design gemacht (Auflösung: 1280×800). Im Vergleich dazu die alte Variante der Google SERPs, wobei die Screenshots mit dem Firefox aufgenommen sind. Man beachte also, dass die Seite an sich erst wesentlich weiter unten anfängt, was noch mal dramatischer ist, wenn man auch dort das neute Google Layout ausrollt.

Google Layout Screenshots (Vergleich)

Der erste Screenshot zeigt ein hybrides Suchergebnis in den SERPs

Der erste Screenshot zeigt ein hybrides Suchergebnis in den SERPs

SERP Domination, 4 Ergebnisse nehmen nun noch mehr Platz ein

SERP Domination, 4 Ergebnisse nehmen nun noch mehr Platz ein

SERP Domination mit Werbung

SERP Domination mit Werbung

Lokale Ergebnisse ohne Beschreibung

Lokale Ergebnisse ohne Beschreibung

Lokale Ergebnisse mit Beschreibung

Lokale Ergebnisse mit Beschreibung

Google bester Freund: Werbung

Google bester Freund: Werbung. Sowas gehört vom Panda weggeklatscht ;-)

Wichtige Neuigkeiten: Google News

Wichtige Neuigkeiten: Google News

Ich denke jeder sieht, dass es deutlich mehr zu scrollen gibt. Farblich sehr angenehm, aber der Abstand ist doch zu krass. Hoffentlich rudert das Team da noch zurück.

Was ist eure Meinung zum neuen Design? Seid ihr positiv oder negativ überrascht? Oder überrascht es euch gar nicht? Wenn das neue Google Design selber nicht sehen könnt, aber eine bestimmte Resultpage sehen wollt, schreibt es einfach in die Kommentare oder schickt mir eine Mail über das Kontaktformular, wenn es nicht öffentlich sein soll.

Schönen Sonntag und allen Müttern natürlich einen schönen Muttertag.

1 Kommentar

  1. Was mir gerade auffällt: Das letzte Update des Google Designs in der SERPs – an das ich mich wirklich erinnere – gabs vor ziemlich genau einem Jahr, im Mai 2010. Bin mal gespannt, was wir 2012 erwarten dürfen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.