Google Mini Suggest

Habe gerade ein neues Google Suggest Feature gefunden, und ich würde einfach mal behaupten (da ich es nirgends gelesen habe): FIRST! muhahaha… Darum taufe ich es auf den Namen Google Mini Suggest. Whatever, see below…

Das neue Google Mini Suggest scheint zur Zeit nur mit googles hauseigenem Chrome zu funktionieren (getestet mit 15.0.865.0 dev-m). Mit Firefox und IE konnte ich die neue Funktion nicht begutachten.

Die Wörter aus dem Minisuggest scheinen nicht in einem engen Verhältnis zur vorherigen Wortgruppe zu stehen, wie ich erst vermutet hatte ( wie man unschwer an den ersten drei Screens erkennen kann). Stattdessen scheinen sie eher ein gewissen Suchvolumen aufzuweisen, denn was hat Homer mit Sehnsucht zu tun und was macht Apple schon wieder in Libyen? Naja, so einfach ist es dann doch nicht, den Homer hat mit Libyen scheinbar nichts zu tun, darum kommt an dieser stelle auch kein Mini Suggest Vorschlag von Google.

Und damit übergebe ich an alle testfreudigen Google Suggest Experten. Ich würde mich freuen, wenn ihr ein paar lustige Zusammenstellungen in den Kommentaren postet. Patrick

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.